Hahnblockschlüssel ohne Verlängerung

99,00 CHF

varianten
Produktnummer: 35.500.01
Produkt weiterempfehlen
Für Hummel-Verschraubungen.

Die neuen Ventilheizkörper werden mit so genannten Ein- oder Zweirohr-Hahnblock-Verschraubungen in Eck- oder Durchgangsform angeschlossen. Diese ermöglichen ein schnelleres und unkompliziertes Wechseln des Heizkörpers, sind jedoch eng zwischen Heizkörper und Fußboden angebracht und bieten daher nur wenig Raum zum Arbeiten. Aufgrund der beengten Platzverhältnisse sind Hahnblock-Verschraubungen mit herkömmlichen Werkzeugen wie Universalzange, Rohrzange oder Maulschlüssel nur schwierig zu erreichen.

Der Installateur kann bei der Verwendung nicht geeigneter Werkzeuge leicht von der Überwurfmutter abrutschen und die Verschraubung beschädigen. Auch setzt er sich so einem erhöhten Verletzungsrisiko aus.

Von GEDORE wurde ein spezielles Montagewerkzeug entwickelt, dass die Arbeit des Sanitärfachmanns wesentlich erleichtert und zudem auch der Arbeitssicherheit dient.

Der GEDORE Hahnblockschlüssel ist zum Anziehen und Lösen von Eurokonus-Hahnblöcken mit Nocken- oder Sechskantverschraubung mit einer Schlüsselweite von 30 Millimetern geeignet. Aufgrund seiner kurzen und flachen Ausführung ist er für Hahnblöcke in Eck- und Durchgangsform geeignet. Die Verschraubung unter dem Heizkörper erfolgt mit kurzen, ratschenartigen Bewegungen.

Der GEDORE Hahnblockschlüssel besitzt eine kopfseitige ½ Zoll Aufnahme für die Verwendung einer Verlängerung, die als Handgriff dient und gleichzeitig ein höheres Drehmoment überträgt. Ebenso verfügt er über eine seitliche ½ Zoll Aufnahme - so kann beispielsweise mit einer Knarre auch vor dem Heizkörper gearbeitet werden. Auch kann der Hahnblockschlüssel zum Antrieb eines Stufenschlüssels für das Einschrauben der ¾ Zoll Anschlussnippel verwendet werden.